SEMINARE

 

 

 

Scroll down

 

 

WOHIN

Unsere Beziehungen zu Kunden, Partnern und Kollegen entscheiden häufig darüber, wie erfolgreich und zufrieden wir sind. Gute Beziehungen brauchen Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung – und die Bereitschaft, an sich selbst zu arbeiten. Erfahrene Experten helfen dabei, die Perspektive zu wechseln und Neues zu entdecken. Daher tauschen wir uns regelmäßig mit Spezialisten und Vordenkern aus verschiedenen Fachbereichen aus. So lernen wir stetig dazu. In Kreativseminaren, Workshops und Impulsvorträgen. Hierzu laden wir unser Netzwerk herzlich ein – und natürlich jene, die künftig dazugehören möchten.

UNSER ANGEBOT

Unsere Seminare

Workshop-Reihe "Neue Erzählformen"

Know-how für die zeitgemäße Kommunikation

Sie bereiten Inhalte als Text oder Bild, auditiv oder (audio-)visuell auf? Unsere Workshop-Reihe „Neue Erzählformen“ präsentiert neue und auch ungewöhnliche Wege, um Botschaften zu vermitteln, die ankommen.
Nie zuvor gab es so viele Möglichkeiten, Informationen über unterschiedliche Medien und Kanäle zu verbreiten. Wer professionell kommuniziert, muss sich permanent auf dem Laufenden halten und sich zumindest Grundlagenwissen über neue Kommunikationstechniken aneignen. Unsere Teilnehmenden lernen von renommierten Spezialisten, die ihr kreatives Know-how im geschützten Rahmen kleiner und intensiver Workshop-Gruppen weitergeben. Sie entdecken spannende Formate, die zielgruppengerecht informieren, unterhalten und überraschen. Und Sie probieren aus, diese auf ihre eigenen Themen anzuwenden.

Die Termine:

Gamification - spielend motivieren und informieren
Ein Workshop mit Philipp Reinartz. Termin: 17. Januar 2020

Kreatives Schreiben - von der Recherche zur guten Geschichte - wie wichtig Textform und Sprache sind*
Ein Workshop mit Gabriela Herpell. Termin: 24./25. Januar 2020

Editorial Design – visuelles Erzählen
Ein Workshop mit Angela Ziegler. Termin: 14./15. Februar 2020

Mobile Reporting - das Smartphone als Allrounder-Werkzeug
Ein Workshop mit Michael Hauri. Termin: 19./20. März 2020

Erzählen mit Podcasts*
Ein Workshop mit Katrin Rönicke. Termin: 24./25. April 2020

Die große Freiheit – Fotografieren mit dem Smartphone
Ein Workshop mit Eva Häberle. Termin: eintägig, auf Anfrage

Presse- und Porträtfotografie - eine Einführung
Ein Workshop mit Eva Häberle. Termin: zweitägig, auf Anfrage

Weitere Workshops sind in Planung.

* Für diese Workshops liegen uns Bescheinigungen für die Beantragung von Bildungsurlaub für Berliner Arbeitnehmer*innen vor, die wir Ihnen auf Wunsch gern zuschicken. Wir beantragen weitere Bescheinigungen und bei Bedarf auch für andere Bundesländer. Sprechen Sie mit uns!

Auch für Freelancer interessant: Sowie uns die Bildungsurlaubs-Anerkennungen für die einzelnen Workshops vorliegen, können wir Prämiengutscheine abrechnen. Mehr Infos dazu unter: https://www.bildungspraemie.info/

 

  • Trainer:

    Eva Häberle, Michael Hauri, Philipp Reinartz u. a.

  • Zielgrupppe:

    Menschen aus allen Bereichen der Kommunikationsbranche, die ihr Toolset erweitern möchten.

Gamification: Spielend motivieren und informieren

4-stündiger Gamification-Workshop

Wie kommuniziere ich Inhalte so, dass sie wirklich ankommen? Dass sie nicht nur angenommen, sondern begeistert aufgenommen werden? Der Megatrend Gamification liefert genau dafür Lösungen. Philipp Reinartz stellt Spielelemente vor, die im spielfremden Kontext zum ultimativen Motivations-Boost werden, und zeigt Ihnen, wie Gamification im beruflichen Alltag eingesetzt werden kann. Mithilfe des von seiner Agentur Pfeffermind entwickelten Gamification Toolkits vermittelt er die Innovationsmethode Game Thinking und begleitet Sie bei Ihrem ersten eigenen Gamifizierungs-Projekt.

  • Trainer:

    Philipp Reinartz

  • Zielgruppe:

    Kommunikationsexperten aus Unternehmen, NGOs und Agenturen

  • Anzahl Teilnehmer:

    8 - maximal 15

  • Kosten:

    200 Euro (zzgl. MwSt.), ermäßigter Preis für Privatpersonen und Freiberufler: 150 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • 17.01.2020

    JETZT ANFRAGEN

Kreativ Schreiben: Von der Recherche zur guten Geschichte - wie wichtig Textform und Sprache sind

2-tägiger Schreibworkshop

Gut erzählte Geschichten regen zum Nachdenken an, berühren, verändern vielleicht sogar den Blick auf bestimmte Themen und Lebensweisen. Aber wann ist eine Geschichte gut erzählt?
Die Magazin-Journalistin Gabriela Herpell kennt die Schwierigkeiten, die Schreibenden auf dem Weg von der Idee zum gelungenen Text begegnen. In verschiedenen Übungen zeigt sie Ihnen, worauf es bei einem wirklich guten Text ankommt.

Ein Workshop für alle, die gute Texte schreiben und noch besser werden möchten!

  • Trainerin:

    Gabriela Herpell

  • Zielgruppe:

    Freelancer, Redakteure, Texter, Journalisten, Berater

  • Anzahl Teilnehmer:

    8 – maximal 15

  • Kosten:

    780 Euro (zzgl. MwSt.), ermäßigter Preis für Privatpersonen und Freiberufler: 580 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • 24./25.01.2020

    JETZT ANFRAGEN

Editorial Design - visuelles Erzählen

2-tägiger Design-Workshop

Sie sind Grafikdesigner, lieben Print und wollen sich auf diesem Feld spezialisieren? Dann ist das der richtige Workshop für Sie! Was unterscheidet gutes Layout von einem mittelmäßigen? Wann ist eine Seite so gestaltet, dass sie angenehm zu lesen ist, Text und Fotos optimal zur Geltung kommen? Und wie kommt der Rhythmus ins Heft? Editorial Designerin Angela Ziegler hat namhafte Magazine wie Capital, Wirtschaftswoche und Vanity Fair visuell entwickelt und zeigt Ihnen, worauf es ankommt.

Unter ihrer Anleitung erstellen Sie Schritt für Schritt professionelle Zeitschriften-Layouts und erfahren mehr über die Design-Tricks der Kreativen. In vielen praktischen Übungen trainieren Sie, sowohl ein- als auch mehrseitige Layouts zu gestalten und dabei eine spannende Geschichte visuell ansprechend zu erzählen. Das Seminar richtet sich an Teilnehmende, die mit den Grundlagen von Adobe InDesign vertraut sind und sich im Editorial Design weiterbilden wollen. Bitte bringen Sie zum Workshop Ihren eigenen Laptop mit.

  • Trainerin:

    Angela Ziegler

  • Zielgruppe:

    Grafikdesigner

  • Anzahl Teilnehmer:

    6 bis maximal 10

  • Kosten:

    780 Euro (zzgl. MwSt.) für Unternehmen, Freiberufler 580 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • 14./15.02.2020

    JETZT ANFRAGEN

Mobile Reporting: Das Smartphone als Allrounder-Werkzeug

2-tägiger Mobile-Reporting-Workshop

Immer häufiger wird von Mitarbeitenden in Kommunikationsabteilungen oder Journalist*innen erwartet, Interviews oder Features auch für die digitalen Kanäle ansprechend aufzubereiten. Multimedial erzählen zu können, ist also eine zentrale Anforderung. Content-Spezialisten in Unternehmen und Freelancer, die dieses Know-how mitbringen, sind klar im Vorteil. Der Journalist und Filmemacher Michael Hauri zeigt Ihnen, wie Sie mit einem leistungsfähigen Smartphone, etwas zusätzlichem technischen Equipment und Apps gute multimediale Geschichten erzählen. Sie lernen die Basics und ein paar Kniffe, die Ihnen helfen, eine spannende Dramaturgie zu entwickeln und schöne Ergebnisse zu erzielen.

  • Trainer:

    Michael Hauri

  • Zielgruppe:

    Contentspezialisten aus Unternehmen und Agenturen; Redakteure, freie Journalisten

  • Anzahl Teilnehmer:

    8 bis maximal 12

  • Kosten:

    780 Euro (zzgl. MwSt.) für Unternehmen, Freiberufler 580 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • 19./20.03.2020

    JETZT ANFRAGEN

Erzählen mit Podcasts

2-tägiger Workshop Podcast-Erstellung

Podcasting kommt auch in Deutschland langsam in Fahrt: Nach und nach stellen große Medienhäuser hierzulande ihre eigenen Podcasts her, und in den Podcast-Charts spielen inzwischen auch die öffentlich-rechtlichen Radiosender eine große Rolle. Doch was genau ist das Besondere an Podcasts, und wie können Sie Ihre Geschichten mit eigenen Sendungen erzählen?

In diesem Workshop wollen wir unser Gespür für gute Geschichten schärfen und Wege ausprobieren, sie in Audio-Form zu bringen. Wir untersuchen: Was kennzeichnet erfolgreiche Podcasts? Wie finden Inhalt und Form bestmöglich zueinander? Wie geht Storytelling in der Audio-Welt? Welche Technik und Software brauche ich? Und wir produzieren auch selbst: Anhand verschiedener Beispiele erarbeiten wir zusammen "Best Practice“-Methoden/Prozesse, um die Geschichten der TeilnehmerInnen zu skizzieren/skripten. In Teams von 2-3 Personen realisieren wir auf diese Weise erste Audio-Geschichten, die wir zusammen aufnehmen, grob schneiden und einander vorstellen.

  • Trainerin:

    Katrin Rönicke

  • Zielgruppe:

    JournalistInnen, AutorInnen, Medienschaffende, FreelancerInnen

  • Anzahl Teilnehmer:

    8 bis maximal 9

  • Kosten:

    780 Euro (zzgl. MwSt.) für Unternehmen, Freiberufler 580 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • 24.-25.04.2020

    JETZT ANFRAGEN

Die große Freiheit – Fotografieren mit dem Smartphone

1-tägiger Fotografie-Workshop

Schnell noch unterwegs eine Stimmung einfangen? Ein attraktives Motiv für die Social-Media-Kanäle produzieren? Oder einfach nur „draufhalten“, weil es Spaß macht? Smartphones ermöglichen hoch aufgelöste Fotografie ohne technische Vorkenntnisse. Doch wie entsteht dabei ein wirklich gutes Foto? Worauf kommt es an? Und warum gelingen manche Bilder, andere nicht? Dieser Workshop hilft interessierten Hobby-Fotografen und Kommunikationsprofis, gezielt zu fotografieren und wirkungsvollere, aussagekräftigere Bilder zu machen. Die Fotografin Eva Häberle erklärt Features wie HDR, Bildgrößen, Serienfotos und Bildbearbeitung, zeigt hilfreiche Apps und Gadgets.

  • Trainerin:

    Eva Häberle

  • Zielgruppe:

    interessierte Hobbyfotografen, Journalisten, Kommunikatoren

  • Anzahl Teilnehmer:

    6 bis maximal 12

  • Kosten:

    390 Euro (zzgl. MwSt.), Freiberufler 290 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • Auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Presse- und Porträtfotografie - eine Einführung

2-tägiger Fotografie-Workshop

Nach dem Interview noch schnell ein Foto vom Gesprächspartner schießen, nach der Sitzung das Gruppenfoto nicht vergessen? Dieser Workshop der Fotografin Eva Häberle hilft Journalist*innen und Autor*innen, Fotos spannend zu gestalten, moderne Kameratechnik und die Grundlagen der Fotografie zu verstehen und sie sich gezielt zunutze zu machen. Lernen Sie, wie Sie mit Porträts Geschichten erzählt.

Während am ersten Tag allgemeine technische und gestalterische Grundlagen erläutert werden, ist der zweite Tag der Porträtfotografie gewidmet.

  • Trainer:

    Eva Häberle

  • Zielgruppe:

    Journalisten und Autoren

  • Anzahl Teilnhmer:

    6 - maximal 10

  • Kosten:

    780 Euro (zzgl. MwSt.), ermäßigter Preis für Privatpersonen und Freiberufler: 580 Euro (zzgl. MwSt.)

  • Nächste Termine:
  • Auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Experten für zwischendurch

2-tägiger Workshop für Interim Manager in Kommunikation & Marketing

Interim Management ist ein in den vergangenen Jahren in Deutschland stark wachsendes Betätigungsfeld für erfahrene Führungskräfte und Experten. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und des beschleunigten Transformationsdrucks in fast allen Branchen benötigen Unternehmen und Institutionen auch im Bereich Kommunikation und Marketing zunehmend Unterstützung.

In diesem Workshop erfahren Interim Managerinnen und Manager bzw. diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, auf diesem Feld tätig zu werden, alles, was sie über die noch junge Disziplin wissen müssen, und werden auf kommende Mandate optimal vorbereitet. Die Trainer sind erfahrene Interim Manager, die das Geschäft aus eigener Anschauung kennen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé.

  • Trainer:

    Martin Gosen, Claudia Wagner

  • Zielgruppe:

    Führungskräfte, Kommunikations- und Marketingmanager, die einen Einsatz als Interim Manager in Erwägung ziehen oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

  • Anzahl Teilnehmer:

    6-12

  • Kosten:

    890 Euro zzgl. MwSt. Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 28.01.2020) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage

  • Nächste Termine:
  • 28.-29.02.2020

    JETZT ANFRAGEN

  • Weitere Termine auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Eine Seminarreihe in 4 Modulen

Fachkräftemangel, Generation Y, digitale Transformation – der anhaltende Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft stellt heute ganz besondere Ansprüche an Führungskräfte. Gefragt sind Persönlichkeiten, die den Mitarbeitenden Orientierung bieten, die sie fördern, unterstützen, anleiten, inspirieren und die sie mit Integrität und Souveränität erfolgreich durch Veränderungsprozesse begleiten.

Gefordert sind daher neue Ausbildungskonzepte, die Führungskräfte dabei unterstützen, diesen wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden. Dabei geht es nicht allein darum, spezifische Methoden zu vermitteln. Vor allem geht es um eine entsprechende Haltung. Denn Erfolgsfaktoren moderner Führung sind ein reflektierter Umgang mit sich selbst als Person und die Gestaltung von Interaktionen in der Rolle als Führungskraft.

Um Ihnen den Weg zu zeigen, wie die Entwicklung von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit gelingen kann, haben drei erfahrene Coaches ein ganzheitliches Curriculum entwickelt, das 4 aufeinander aufbauende Module umfasst.

Modul 1: Ich-Motivation
Wie Führende ihre Rolle und die eigene Person in Einklang bringen

Modul 2: Team-Motivation
Wie Führende die verschiedenen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter klug einsetzen

Modul 3: Entscheidungen
Besser(e) Entscheidungen treffen. Wie Führende schnell Struktur in komplexe Situationen bringen

Modul 4: Innovationen
Wie Führende gezielt kreative Lösungen mit Design Thinking entwickeln

Zur Sicherung des Lernerfolges und zur Unterstützung bei der Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in den Arbeitsalltag werden Sie darüber hinaus in einem Zeitraum von 6 – 12 Monaten von unseren Coaches begleitet.

  • Trainer:

    Hilde Baumann/ Martin Gosen/ Rainer Herzog

  • Zielgrupppe:

    Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

  • Anzahl Teilnehmer:

    8-12

  • Kosten je Modul:

    890 Euro zzgl. MwSt., Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage.

Modul 1: Ich-Motivation

Wie Führende ihre Rolle und die eigene Person in Einklang bringen

Es gibt Menschen, die im Arbeitsalltag trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen kraftvoll, umsichtig und gelassen bleiben. Deren Souveränität und innere Stärke gerade in Phasen stürmischer Veränderung, angesichts unvorhergesehener Ereignisse, unklaren Verhältnissen, Arbeitsverdichtung und Zeitdruck den Mitarbeitenden ein Beispiel geben. Was ist ihr Geheimnis? Ganz einfach: Sie nutzen ihre eigenen Ressourcen.

Ziel des Seminars ist es, die individuelle Resilienz, die psychische Widerstandskraft, im Hinblick auf die Rolle als Führungskraft zu stärken.

Weitere Informationen zu Modul 1 entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé.

  • Trainer:

    Martin Gosen, Hilde Baumann

  • Zielgruppe:

    Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

  • Anzahl Teilnehmer:

    8-12

  • Kosten:

    890 Euro zzgl. MwSt. Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage

  • Nächste Termine:
  • Termine auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Modul 2: Team-Motivation

Wie Führende die verschiedenen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter klug einsetzen

Motivieren, Delegieren, Feedback und Mitarbeitergespräch sind einige Methoden der Mitarbeiterführung. Aber führen sie als einzelne Instrumente zum gewünschten Ziel? Bevor sie zur Anwendung kommen, benötigen sie ein solides Fundament zur sozialen Interaktion zwischen den Teammitgliedern. Zunächst gilt es anzuerkennen: Unterschiede sind wertvoll. ALLE Teammitglieder sind wichtig und bringen einen Beitrag zum gemeinsamen Ziel. Nicht umsonst heißt es: „Die Teamleistung ist stärker als die Summe aller individuellen Leistungen“.

Weitere Informationen zu Modul 2 entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé.

  • Trainer:

    Hilde Baumann, Rainer Herzog

  • Zielgruppe:

    Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

  • Anzahl Teilnehmer:

    8-12

  • Kosten:

    890 Euro zzgl. MwSt. Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage

  • Nächste Termine:
  • Termine auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Modul 3: Entscheidungen

Besser(e) Entscheidungen treffen. Wie Führende schnell Struktur in komplexe Situationen bringen

Wir entscheiden pausenlos. Privat und beruflich. Meistens sind wir uns dessen nicht einmal mehr bewusst. Manchmal, wenn wir die Folgen einer Entscheidung nicht absehen können, stecken wir jedoch fest: Gerade dann, wenn besonders viel davon abzuhängen scheint – die Zukunft der Firma, der Beschäftigten oder unsere eigene – tun wir uns oft besonders schwer.

Nicht selten glauben wir, dass wir uns dabei entweder von unserem Verstand oder unserer Intuition leiten lassen sollten. Doch richtige und gute Entscheidungen lassen sich gezielt herbeiführen: Systematisches Vorgehen, eine gute Vorbereitung, die Vermeidung von Denkfehlern und der kluge Einsatz passender Entscheidungstechniken helfen, die Risiken zu minimieren.

Weitere Informationen zu Modul 3 entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé.

  • Trainer:

    Rainer Herzog, Martin Gosen

  • Zielgruppe:

    Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

  • Anzahl Teilnehmer:

    8-12

  • Kosten:

    890 Euro zzgl. MwSt. Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage

  • Nächste Termine:
  • Termine auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

Modul 4: Innovationen

Wie Führende gezielt kreative Lösungen mit Design Thinking entwickeln

Die voranschreitende Digitalisierung und der intensive, globale Wettbewerb beschleunigen Wandel und Transformation in der Wirtschaft. Stillstand bedeutet Niedergang. Diese Dynamik erzeugt einen enormen Erneuerungsdruck für Unternehmen und ihre Führungskräfte. Gefordert sind Führungspersönlichkeiten, die die Problemlösungskompetenz ihrer Teams wecken und kanalisieren können; die ihre Teams motivieren, inspirieren und sie dabei unterstützen, gemeinsam kreative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln.

Weitere Informationen zu Modul 4 entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé.

  • Trainer:

    Martin Gosen, Rainer Herzog

  • Zielgruppe:

    Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

  • Anzahl Teilnehmer:

    8-12

  • Kosten:

    890 Euro zzgl. MwSt. Early Bird Angebot: 790 Euro zzgl. MwSt. (bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn) Sondertarife für Unternehmensseminare auf Anfrage

  • Nächste Termine:
  • Termine auf Anfrage

    JETZT ANFRAGEN

DIE TRAINER

Hilde Baumann

Hilde Baumann ist freiberufliche Trainerin, Beraterin und Mediatorin. Seit 20 Jahren gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung im Rahmen von Qualifizierungen, Weiterbildungen und Veränderungsprozessen an Seminarteilnehmer und Klienten weiter. Zu ihrem Kundenkreis gehören Unternehmen aus dem sozialen Bereich, dem Tourismus, politische Institutionen und Unternehmensberatungen. Ihr Anspruch in der Arbeit mit Menschen ist, selbst dynamisch und ausbalanciert in Bewegung zu sein und die Anderen mit Begeisterung sowie Nachdenklichkeit ein Stück ihres Weges zu begleiten.

Silke Burmester

Silke Burmester ist eine der profiliertesten Journalistinnen Deutschlands. Sie schreibt über Kultur, Gesellschaft und Medien - unter anderem für die taz, die Zeit, die Süddeutsche Zeitung und Spiegel Wissen. Daneben ist sie als Autorin von Büchern erfolgreich, die auf unterhaltsame Weise persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen der Gegenwart betrachten. Seit mehr als 15 Jahren vermittelt sie zudem in Seminaren, mit welchen Mitteln und Tricks Schreibende an ihr kreatives Potential herankommen. 

Martin Gosen

Martin Gosen ist Interim Manager, Berater, Coach und Trainer für Unternehmenskommunikation. Seit mehr als 20 Jahren realisiert er für Unternehmen, Agenturen, Verbände, Ministerien und NGOs Kommunikationsprojekte. Der Prozess, Veränderungen zu initiieren, langfristige Strategien zu entwickeln und weitreichende Entscheidungen zu treffen, fordert ihn dabei bis heute immer wieder heraus - sowohl als verantwortliche Führungskraft und Projektmanager als auch als Berater.

Eva Häberle

Eva Häberle ist freie Portrait- und Reportagefotografin für zahlreiche renommierte Publikationen wie Stern, Die Zeit, Brigitte, National Geographic und New York Times. Darüber hinaus fotografiert sie für NGOs, u. a. für die Deutsche Welthungerhilfe, bebildert Geschäftsberichte und produziert Multimediabeiträge. Nach fünfzehn Jahren in Berlin lebt Eva Häberle inzwischen in Hamburg, hat aber noch immer einen Koffer in Berlin. Und sie packt regelmäßig ihr Equipment, um in Deutschland, aber auch in Ländern wie Indien oder Burundi das zu fotografieren, was für sie am spannendsten ist: Menschen.

Michael Hauri

Michael Hauri ist Gründer und Geschäftsführer von 2470.media. Er arbeitet außerdem als Dozent an namhaften Journalistenschulen im In- und Ausland. Für seine Arbeit als Autor und Produzent erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den Grimme Online Award 2012 für die gemeinsam mit der „taz“ realisierten Berlinfolgen. In der Serie lässt er 100 Berlinerinnen und Berliner auf eindrucksvoll emotionale Weise in Bildern und Worten ihre ganz persönliche Geschichte erzählen. 

Gabriela Herpell

Gabriela Herpell

Gabriela Herpell, geboren 1959, Studium der Anglistik und Romanistik, begann ihre journalistische Laufbahn bei der Szene Hamburg und in der Stern-Nachrichtenredaktion. 1990 wurde sie Redakteurin bei Tempo, wechselte 1997 nach München in die Redaktion des SZ-Magazins, arbeitete von 2001 bis 2015 als freie Journalistin, hat verschiedene Zeitschriften (Glamour, Emotion, SZ-Kinderleben, SZ-Wir) mitentwickelt und ist nun wieder Redakteurin beim SZ-Magazin.

Rainer Herzog

Rainer Herzog ist freiberuflicher Referent, Trainer und Mediator. Mehr als 20 Jahre war er an verantwortlicher Position in der Luftfahrt tätig. Als langjähriger Chefsteward bei der Deutsche Lufthansa AG hat er unzählige Situationen bestanden, die schnelle Entscheidungen erforderten. Heute gibt er seine Erfahrungen im Management dieser oft unvorhersehbaren Ereignisse unter besonderer Berücksichtigung des menschlichen Faktors vor allem in Trainings und Seminaren für Führungskräfte weiter.

Philipp Reinartz

Philipp Reinartz

Philipp Reinartz ist Kreativunternehmer, Autor und Publizist. Als Mitgründer und Geschäftsführer der Berliner Agentur Pfeffermind entwickelt er digitale und analoge Spiele, unter anderem für IKEA, Samsung und das Goethe-Institut. Daneben ist er Mitgründer des größten deutschen Anbieters von Room Escape Games und unterrichtet an einer Hochschule. Er veröffentlicht Romane im Rowohlt und Goldmann Verlag, schreibt für ZEIT online und das Süddeutsche Zeitung Magazin, zudem 2017 den vielbeachteten Beitrag „Ganzheitliches Game Design“ im Rahmen der Trendstudie „Playful Business" des Zukunftsinstituts.

Katrin Rönicke

Katrin Rönicke

Katrin Rönicke ist Autorin, Journalistin und Unternehmerin. Die studierte Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin ist seit 2012 in verschiedenen Podcasts zu hören, unter anderem beim Deutschlandfunk Kultur, Audible und piqd. 2017 hat sie zusammen mit Susanne Klingner das Podcast-Label „hauseins“ gegründet, das Firmen und NGOs bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Podcasts berät, so etwa beim „Klimawende“-Podcast für Greenpeace Deutschland oder dem Plan W Podcast für die Süddeutsche Zeitung. Außerdem gibt Katrin Rönicke als Trainerin und Workshopleiterin ihr Wissen über gute Podcasts und Audio-Storytelling weiter. Sie ist Autorin mehrerer Bücher – im Frühjahr 2019 erscheint ihre Biografie von Beate Uhse.

Claudia Wagner

Claudia Wagner, Interim Managerin, Trainerin bei Beziehungsweise

Claudia Wagner ist seit 2016 Associate Partner der Einstweiligen Vertretung. Als Interim Managerin und zertifizierte Change-Expertin verfügt sie über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der internationalen und nationalen Unternehmenskommunikation von Konzernen und mittelständischen Unternehmen.

Angela Ziegler

Angela Ziegler

Angela Ziegler gründete ihr unabhängiges Design-Büro 2009 in Berlin. Gemeinsam mit ihrem Team konzipiert und realisiert sie Magazine, Apps, Broschüren und crossmediale Kommunikationsmedien für Verlage und Unternehmen, unter anderem entwickelte sie 2010 das Design der "Welt am Sonntag Kompakt" für den Axel Springer Verlag. Zuletzt war sie als Kreativ-Direktorin bei der „WirtschaftsWoche“ tätig und verantwortete dort 2018 den Relaunch des Hefts. Ihre Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Seit 2012 unterrichtet sie als Dozentin an Hochschulen in Deutschland und ist ehrenamtlich als Jurorin tätig.

ANMELDUNG


Falls Sie Fragen zu einzelnen Seminaren haben, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. 

E-Mail: post@beziehungsweise-kommunikation.de

Telefon: +49.(0)30.206 08 972

Einzelheiten, wie Stornofristen, Zahlungsbedingungen etc. finden Sie auch in unseren AGB.

 

Lass uns doch eine Nachricht da!
Wir freuen uns über jegliche Kontaktaufnahme.

 

 

 

 

Beziehungsweise GbR
Zimmerstraße 68 - 10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 20 60 89 72
Mail: post@beziehungsweise-kommunikation.de